Sie sind hier: Service / Freizeitnavi
 

Freizeitnavi

Nights in Hollywood Dinner
Samstag, 9. März 2019 um 19:00

Nights in Hollywood Dinner

Veranstaltungsort: Kamper Hof

Die Dinnershow „Nights in Hollywood“ in der Eventlocation Kamper Hof in Rheinberg ist genau das richtige für alle Filmfans und Musikliebhaber. Die bekannten Hollywood-Legenden Marilyn Monroe, Audrey Hepburn, Cary Grant und James Dean begleiten Sie durch die einzigartige Zeitreise des Films, der Filmsongs und ihrer Geschichten. Ihre Reise beginnt mit Liedern aus den 30er Jahren und reicht bis ins neue Jahrhundert hinein.

Die berühmten Filmstars berichten dabei von Ihren Erfahrungen beim Dreh und erzählen wissenswertes über die Filme und Songs aus Hollywood.
Nach Ihren vemeintlichen „Tod“ verbringen die großen Stars aus den Kinos, unabhängig vom Rest der Welt, ihre Jahre in dem geheimnisvollen und geheimen „Golden Hollywood Hotel“. Nur ein paar Mal öffnet das berühmte Hotel seine Pforten und lädt Sie als VIP Besucher zu einem 4-Gang-Menü ein.
Klassik-Highlight: Meisterpianist Menachem Har-Zahav spielt Chopin
Sonntag, 10. März 2019 um 16:00

Klassik-Highlight: Meisterpianist Menachem Har-Zahav spielt Chopin

Veranstaltungsort: Kammermusiksaal Martinsstift

Auf seiner aktuellen Tour mit neuer CD-Veröffentlichung gastiert Meisterpianist Menachem Har-Zahav auch bei uns in der Region. Ausnahmekünstler Har-Zahav, der hier die Freunde virtuoser und ausdrucksstarker Klaviermusik bereits mehrfach begeistert hat, präsentiert diesmal das Programm „Hommage an Chopin“, einen abwechslungsreichen Querschnitt aus Werken des beliebten romantischen Komponisten Frédéric Chopin. Zu hören sind so am Sonntag, dem 10. März um 16 Uhr im Kammermusiksaal Martinstift in Moers (Filderstr. 126) ein Walzer, eine Nocturne, Polonaisen, Etüden und ein Scherzo gefolgt von der wunderschönen Romanze aus dem Klavierkonzert Nr. 1 und der Sonate Nr. 2 in b-moll mit dem berühmten Trauermarsch. Insgesamt ist es ein sehr unterhaltsames Programm geworden, das beim Publikum sehr gut ankommt.
Vincent Pfäfflin • Nicht mehr ganz so dicht
Sonntag, 10. März 2019 um 20:00

Vincent Pfäfflin • Nicht mehr ganz so dicht

Veranstaltungsort: Scala Kulturspielhaus

„Ist die Welt noch ganz dicht, oder liegt´s an mir? Bin ich nicht ganz dicht?“

Es sind die großen Fragen des Lebens, denen sich Vincent Pfäfflin in seinem neuen Programm stellt. Er hat viel Zeit damit verbracht, so dicht wie möglich zu sein. Immer dichter wollte er werden. Aber je dichter er wurde, desto undichter fühlte er sich. Deswegen ist er jetzt nicht mehr ganz so dicht.

Der Nebel im Hinterstübchen lichtet sich und macht Platz für Beobachtungen aus dem Alltag – manche glasklar, andere schleierhaft. Lässig, mit Scharfsinn und ausgefeilten Wortspielen präsentiert uns Vincent Pfäfflin , wie er Dinge, die er nicht versteht und solche, die ihn nicht verstehen, verständlich und unverständlich macht.

Der Komiker mit dem besonderen Gespür für Timing hat die Langsamkeit neu definiert und Lethargie zu seinem Markenzeichen gemacht. Vincent Pfäfflin ist RTL Comedy Grandprix-Gewinner und selbst ernanntes Ritalin-Model. Er wäre auch Rapper geworden, aber die Beats sind so unglaublich schnell.
"Female Pleasure" Kinofilm zum internationalen Frauentag
Montag, 11. März 2019 um 20:00

"Female Pleasure" Kinofilm zum internationalen Frauentag

Veranstaltungsort: Kino_Center Lichtburg

#Female Pleasure“
Kinofilm zum internationalen Frauentag

#Female Pleasure ist eine Dokumentation über fünf Frauen, die sich der systemischen Unterdrückung von Frauen und deren Sexualität durch Religion, Tradition, Gesellschaft und Gesetz widersetzen. Die Regisseurin Barbara Miller begleitet diese jungen Frauen, die jeweils einer der fünf Weltreligionen angehören. Sie haben eine Sache gemeinsam: Sie kämpfen gegen die Dämonisierung der weiblichen Sexualität und setzen sich für Aufklärung und sexuelle Selbstbestimmung aller Frauen ein. Bei der strukturellen Zweiklassen-Gesellschaft von Mann und Frau sind sich die Fundamentalisten des Islam, des Judentums oder der katholischen Kirche erschreckend ähnlich. Aufgrund ihres Engagements sehen sich die fünf Frauen Diffamierung, Verfolgung und sogar Todesdrohungen ausgesetzt.
Die Geschichten der fünf Protagonistinnen klingen erschütternd - und ermutigend zugleich: Denn diese Heldinnen wollen sich ihr Recht auf Selbstbestimmung nicht kampflos nehmen lassen. Die Regisseurin zeigt aber auch die private Seite der Protagonistinnen und ihre eigene Suche nach Liebe und einem erfüllten Sexleben.

20.00 Uhr ab 19.30 Uhr Einl
Der "Politische Salon für Frauen"
Mittwoch, 13. März 2019 um 18:00

Der "Politische Salon für Frauen"

Veranstaltungsort: "Altes Hexenhaus"

Der "Politische Salon für Frauen"

...steht für GEMEINSAM
denken - diskutieren - informieren - kreativ werden - entscheiden - mitsprechen - gestalten

Wir wollen mit Frauen in jedem Alter Themen angehen, die uns gemeinsam unter den Nägeln brennen. Wir werden in der Tradition des politischen Salons wieder aktiv. Schluss mit Politikverdrossenheit und Populismus. Mitmischen und das Leben gemeinsam meistern.
Die Gleichstellungsbeauftragte und Agenda-Beauftragte der Stadt Dinslaken laden zum Gedankenaustausch ein. Lassen Sie sich bei Essen und humorvollen Gästen inspirieren, am zweiten Mittwoch im Monat, alle zwei Monate.
Start: 13. März 2019, "Die Armut ist weiblich!"
Jeder Dialog ist Grundstein unserer Demokratie. Freuen Sie sich mit uns auf unterhaltsame Konversationen!

Informationen bei der Gleichstellungsstelle Dinslaken
Anmeldung erforderlich bei der Gleichstellungsstelle Dinslaken.

Amsel, Drossel, Fink und Star
Freitag, 15. März 2019 um 15:00

Amsel, Drossel, Fink und Star

Veranstaltungsort: NaturForum Bislicher Insel

Im März mehren sich die Frühlingsboten: An immer mehr Stellen sprießt
zartes Grün, Vögel fangen an zu singen und die Zugvögel kommen aus den
Winterquartieren zurück. Es ist die ideale Zeit, gerade den kleinen Singvögeln
auf die Spur zu kommen – denn anders als im Sommer kann man sie
jetzt nicht nur hören, sondern in den noch kahlen Bäumen auch sehen!
Leitung: Dr. Ilka Weidig, RVR Ruhr Grün
Jochen Malmsheimer
Freitag, 15. März 2019 um 19:00

Jochen Malmsheimer

Veranstaltungsort: historisches Schützenhaus Xanten

Dogensuppe Herzogin – ein Austopf mit Einlage

Machen wir uns doch nichts vor: Kabarett ist dieser Tage wichtiger denn je!
Die gefühlte Arschlochdichte und Idiotenkonzentration, die Sackgesichtsüberfülle und Kackbratzendurchseuchung, die allgemeine, bimssteinerne Generalverblödung und präsenile Allgemeinabstumpfung, kurz: die cerebrale Fäulnis in diesem Land war, subjektiv gefühlt, immer schon hoch, aber nun läßt sich dieses trübe Faktum nicht mehr nur im Experiment nachweisen, sondern ist für uns alle, die wir über ein entwickeltes humanoides Sensorium, über Geist, Witz, Verstand und Geschmack verfügen, fühlbar im Freiland angekommen.
Krimi Dinner
Samstag, 16. März 2019 um 18:00

Krimi Dinner

Veranstaltungsort: Kamper Hof

Genießen Sie in unserem modernen und ansprechenden Veranstaltungssaal ein fesselndes Krimi total Dinner. Der wunderschöne und mit modernster Technik ausgestattete Saal bietet sich neben Tagungen, Banketten, Hochzeiten und Firmenfeiern auch optimal für das packende Krimi total Dinner an.

Überzeugen Sie sich selbst, wenn der Veranstaltungssaal Kamper Hof Tatort mysteriöser Verbrechen wird. Beweisen Sie Ihren Spürsinn, ermitteln Sie in einem lustigen und spannenden Kriminal Fall und genießen dabei ein leckeres Vier-Gänge Menü. Werden Sie den Täter überführen und den Fall lösen? Freuen Sie sich auf das spannende Krimi total Dinner in NRW.
Konzert Frauenchor Drevenack Emotionen 2
Sonntag, 17. März 2019 um 17:00

Konzert Frauenchor Drevenack Emotionen 2

Veranstaltungsort: evangelische Kirche Drevenack

Es wird ein Konzert der Emotionen, mit Titeln wie "Freiheit" von , den Grand Prix Hit "Save Your Kisses For Me" oder auch "Mr. Sandman" , um nur einige zu nennen. Das Ensemble Giocoso des Mandolinenorchesters "Harmonie" unter der Leitung von Karsten Richter wird das Konzert mitgestalten. Die musikalische Gesamtleitung hat Hans Dieter Rohde.
Traumtheater Salome
Sonntag, 17. März 2019 um 20:00

Traumtheater Salome

Veranstaltungsort: Stadthalle Rheinberg

Akrobatik - Tanz - Musik - Poesie: Wie ein roter Faden durchzieht das feine Gewebe der Phantasie die ruhige, dunkle Stimme des Poeten Harry Owens, der , auf seinem Wolkensitz thronend, das Publikum in seinen Bann schlägt. Imaginäre goldene Äpfel der Phantasie - sie sind sein Geschenk an die Menschen.. Wenn wir an Wunder glauben - geschehen sie! In immer neuen Bildern beschwört Owens die Kraft des Traumes mit schwebenden Menschen, Elfen, wunderbaren Figuren, Farben und Formen, Köpfen mit gleich drei Gesichtern, weltbester Artistik und Balanceakten zwischen Himmel und Erde zu Walzertakten. Reisen weit weg von jeglicher Realität - in der alles möglich scheint und alles wahr sein kann. Ein Weg, der die Zuschauer in eine Welt der Träume führt. Das Unmögliche wird möglich und Träume verwandeln sich in ein großes poetisches und gleichsam amüsantes Bühnenspektakel - im Traumtheater Salome.

Ihr möchtet einen Veranstaltungstipp hinzufügen? Tragt die Infos einfach im Freizeitnavi ein und wählt die passende Kategorie aus, damit wir Euren Eintrag hier ergänzen können.


Weitersagen und kommentieren