Sie sind hier: Service / Freizeitnavi
 

Freizeitnavi

Nikolausfahrten des Historischen Schienenverkehr Wesel e.V.


Kurzbeschreibung:
Nikolausfahrten mit Bescherung im Zug am 08.12.2018 / 09.12.2018 jeweils um 12:10 / 14:10 / 16:10 / 18:10 Uhr ab Gleis 5 des Bahnhof Wesel.

Detailbeschreibung:
Im Jahr 2018 verkehren die beliebten Nikolauszüge zwischen dem Bahnhof Wesel und der Hohen Mark. (Altes Wasserwerk) Bereits viele Jahre gehören sie zum Veranstaltungsprogramm des Historischen Schienenverkehr Wesel e.V. und haben sich in dieser Zeit einen festen Platz im Herzen der Kinder und ihrer Eltern erobert. Bis zu fünf Personenwagen und einen Güterwagen muss die kleine Deutz Diesellok über die Strecke ziehen, dazu kommen die reich gefüllten Nikolaustüten für die fröhlichen Kinder egal ob jung oder alt. Vom Bahnhof Wesel aus geht die Fahrt über die ca. 4 km lange Strecke in Richtung Hohe Mark. Unterwegs hält der Zug, um einen besonderen Fahrgast aufzunehmen: den Nikolaus, der sich zusammen mit seinem Knecht durch ein großes funkelndes bengalische Feuer bemerkbar macht. Sie gehen während der Weiterfahrt durch den Zug und begrüßen die kleinen & großen Fahrgäste. Am Alten Wasserwerk halten die beiden, also Nikolaus und Knecht eine Ansprache an die Kinder und Eltern. Nach einigen zusammen gesungenen Liedern begeben sich die Gäste zurück in den beheizten Zug, indem der Nikolaus den Kindern die reich gefüllten Nikolaustüten übergibt. Der Aufenthalt dauert rund 50 Minuten. Knapp zwei Stunden nach der Abfahrt am Bahnhof Wesel wird dieser wieder erreicht.
Fahrkarten buchen unter: www.hsw-wesel.de
Telefonisch: 028120617960 oder bei Modellbahn LÜBKE, Caspar-Baur-Straße 33, 46483 Wesel

Datum:
Beginn: Samstag, 8. Dezember 2018 um 12:10
Ende: Sonntag, 9. Dezember 2018 um 20:00

Eintritt:
12

Veranstaltungsort:
Bahnhof Wesel

Adresse:
Franz Etzel Platz 17, 46483, Wesel

Ihr möchtet einen Veranstaltungstipp hinzufügen? Tragt die Infos einfach im Freizeitnavi ein und wählt die passende Kategorie aus, damit wir Euren Eintrag hier ergänzen können.


Weitersagen und kommentieren