Sie sind hier: Service / Jobs & Ausbildungsstellen / Das Jobcenter
 

Das Jobcenter

Im Programm präsentieren wir jeden Mittwoch nach 12 und nach 18 Uhr die aktuellen Jobs und Ausbildungsstellen für den Kreis Wesel.

Für den erfolgreichen Start ins Berufsleben stellt Radio K.W. außerdem einige Bewerbungstipps bereit.

Stellenangebote vom 11.12.2018

 

 

 

 

 

 

 

In Dinslaken ist aktuell eine Teilzeitstelle für eine/n Marketingfachkraft/-assistent/in zu besetzen. Aufgaben: Werbung (z.B. Verkaufsförderungsmaßnahmen am POS), Eventmarketing (z.B. Betriebsfeiern, Backkurse und Kinderbacken), Social Media Marketing sowie Markt- und Wettbewerbsbeobachtung. Bewerber/innen sollten über eine Ausbildung oder ein abgeschlossenes Studium im Bereich Marketing und Kommunikation verfügen und idealerweise Erfahrungen mit den genannten Themengebieten mitbringen. Gute kommunikative Fähigkeiten sowie Überzeugungskraft und Durchsetzungsvermögen vervollständigen das Profil. Ansprechpartner im gemeinsamen Arbeitgeber-Service der Agentur für Arbeit Wesel und des Jobcenters Kreis Wesel: Herr Geldmacher, Tel. 0281/9620-143.

 

Eine Tischlerei in Wesel sucht ab sofort Verstärkung durch eine/n Tischler/in. Die Stelle kann in Vollzeit oder Teilzeit ausgeübt werden. Aufgaben: Holzzuschnitt, Kanten umleimen, Maschinenführung, Kundenberatung und -betreuung. Für die Stelle braucht man einen Maschinenschein, Kenntnisse im Umgang mit den Maschinen und Berufserfahrung im Bereich Holz. Ansprechpartnerin im gemeinsamen Arbeitgeber-Service der Agentur für Arbeit Wesel und des Jobcenters Kreis Wesel: Frau Herbers-Bohlen, Tel. 0281/9620-476.

 

In Wesel ist eine Vollzeit- oder Teilzeitstelle für die Sachbearbeitung Debitorenbuchhaltung und Vollstreckung (m/w/d) ab sofort frei. Die Tätigkeiten umfassen die Verbuchung und Überprüfung manueller Forderungen, Debitorenbuchhaltung, Kontrolle und Bearbeitung der täglichen Zahlungseingänge und Mahnungen sowie Aufgaben des Vollstreckungsinnendienstes. Vorausgesetzt wird eine abgeschlossene Ausbildung zum/zur Verwaltungsfachangestellten bzw. Verwaltungslehrgang I oder eine mindestens 3-jährige abgeschlossene vollumfängliche kaufmännische Ausbildung. Erforderlich sind darüber hinaus die sichere Gesprächsführung mit Bürgern sowie Deeskalationsfähigkeit. Ansprechpartner im gemeinsamen Arbeitgeber-Service der Agentur für Arbeit Wesel und des Jobcenters Kreis Wesel: Herr Syberg, Tel. 0281/9620-235.

 

Für eine Betriebskantine in Rheinberg wird kurzfristig ein/e Helfer/in Gastgewerbe gesucht. Zu den Aufgaben der Vollzeitstelle gehören Essensausgabe, Kassieren (Computerkasse) und Reinigung. Bewerber/innen verfügen über Küchenerfahrung und können dem Koch zur Hand gehen. Idealerweise ist bereits Erfahrung in einer Betriebskantine gesammelt worden. Der Führerschein Klasse B ist wünschenswert. Ansprechpartnerin im gemeinsamen Arbeitgeber-Service der Agentur für Arbeit Wesel und des Jobcenters Kreis Wesel: Frau Büdding, Tel. 0281/9620-333.

 

In Wesel ist zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine Vollzeitstelle für eine/n Steuerfachangestelle/n        zu besetzen. Aufgaben: Erstellung der Finanzbuchhaltung, selbstständige und eigenverantwortliche Bearbeitung aller Vorgänge wie Exportsachbearbeitung und Abwicklung der Versandaufträge (Inland/Ausland) einschließlich der Kontrolle von Fracht-, Zoll- und Versandbegleitpapieren, Erstellung und Prüfung von Transportaufträgen, Ausfuhranmeldungen und Rechnungen. Eine abgeschlossene kaufmännische Ausbildung im Bereich Steuerfachangestellte /-r, Steuerassistent /-in oder sehr gute praktische Erfahrungen in Buchhaltung werden vorausgesetzt. Es sollten sehr gute Kenntnisse im Steuer- und Handelsrecht, Umsatzsteuerrecht,  MwSt-Systemrichtlinien und Zollrecht vorhanden sein sowie ein sicherer Umgang mit MS Office (Word und Excel) sowie ERP-/Warenwirtschaft-Software möglichst im Bereich Autohandel. Darüber hinaus ist gutes Deutsch und Englisch in Wort und Schrift sowie eine gewissenhafte, selbstständige und verantwortungsbewusste Arbeitsweise erforderlich. Teamfähigkeit, auch in der abteilungsübergreifenden Kommunikation und Kooperation, ergänzt das Profil. Ansprechpartnerin im gemeinsamen Arbeitgeber-Service der Agentur für Arbeit Wesel und des Jobcenters Kreis Wesel: Frau Böke-Beijers, Tel. 0281/9620-114.

 

Ein Unternehmen in Kamp-Lintfort sucht ab sofort eine/n Baumaschinenführer/in in Vollzeit. Aufgaben: eigenständiges Führen von Radlader, Bagger, Hakenlift und Gabelstapler (je nach Qualifikation), regelmäßige Kontrolle, Pflege und Wartung der Fahrzeuge, An- und Abfahren der Anlagenbereiche sowie Schalthandlungen einfacher Art nach Maßgabe des Vorgesetzten, Unterstützung des Reparatur- und Wartungspersonals, Sortieren am Leseband und Beseitigung von Störungen in den Anlagen. Idealerweise verfügen Bewerber/innen über Erfahrung im Umgang mit den vorgenannten Fahrzeugen. Wünschenswert ist eine abgeschlossene handwerkliche Ausbildung Ein Baugeräteführerschein sollte vorhanden sein. Belastbarbarkeit, Zuverlässigkeit und Teamfähigkeit runden das Bewerberprofil ab. Ansprechpartner im gemeinsamen Arbeitgeber-Service der Agentur für Arbeit Wesel und des Jobcenters Kreis Wesel: Herr Hebink, Tel. 0281/9620-477.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 


Weitersagen und kommentieren