Exhibitionist: Frauen in Dinslaken melden Jogger ohne Hose

In Dinslaken ist am Samstagabend ein Jogger ohne Hose unterwegs gewesen. Als der Exhibitionist zwei Frauen sah, lief er langsamer und starrte die Frauen an.

© Jorg Greuel - stock.adobe.com

Am Samstagabend wurden zwei Spaziergängerinnen in Dinslaken übel überrascht. Sie waren auf dem unbefestigten Rotbachweg unterwegs, als ihnen dort ein Jogger begegnete. Der Mann trug nur einen grauen Kapuzenpullover und Sportschuhe - keine Hose oder Unterwäsche. Als er die Frauen sah, verlangsamte er seine Geschwindigkeit und starrte die beiden mit entblößtem Geschlechtsteil an. Danach flüchtete der Mann in Richtung der Straße "Am Freibad". Die Polizei Dinslaken sammelt Hinweise.

So wird der Exhibitionist beschrieben

  • etwa 40-50 Jahre alt
  • 1,80 Meter groß und muskulös
  • trug einen grauen Kapuzenpullover und Sportschuhe

Es ist nicht das erste Mal, dass in Dinslaken ein Jogger ohne Hose gemeldet wird. Vor etwa einer Woche kam es zu einem ähnlichen Fall im Bereich der alten Bahntrasse. Im Januar begegnete einer Hundebesitzerin ein Jogger unten ohne am Emscherweg.


skyline
ivw-logo