Wahnsinn Fußball - Unser Netzer kommentiert

Unser Netzer vom Niederrhein, Sebastian Falke, kommentiert bissig, aber fundiert die Zustände rund um den Fußball. Egal ob die Gier von FIFA und UEFA, der langsame Rückzug von Jogi Löw, der Niedergang von Schalke oder der Zoff bei Bayern. Jeder bekommt sein Fett weg.

© Radio K.W.

Pokal-Halbfinale ohne Bayern

Die Bayern werden auch an diesem Wochenende KEIN Meister! Das liegt vor allem daran, dass gar keine Bundesliga ist. Stattdessen gibt es die Pokalhalbfinals. Morgen Dortmund gegen Kiel und heute: Bremen gegen Leipzig. Unterschiedlicher können die Vorzeichen kaum sein.

© Sebastian Falke, Radio KW

CL - Halbfinals ohne deutsche Vereine - eine Frechheit

Heute abend (27.04.) beginnen die Halbfinalspiele der Championsleague. Die Partien heißen Real Madrid gegen den FC Chelsea, morgen dann Paris Saint Germain gegen Manchester City. Unser Netzer is not amused.

© Sebastian Falke

Schalkes Abstieg - eine logische Folge fataler Fehler

Nun liegt das Kind also im Brunnen. Schalke ist auch rechnerisch abgestiegen. Chaoten lauerten der Mannschaft nach dem 0 zu 1 in Bielefeld auf und haben auf gut deutsch ein paar "Arschtritte" verteilt. Ein regelrechter Mob trieb Spieler vor sich her - so was GEHT GAR NICHT.



© Sebastian Falke, Radio KW

Superleague und/oder Erweiterung der Championsleague Gefahr für den Fußball

Ein Erdbeben erschüttert den internationalen Fußball. Die UEFA will heute eigentlich die Reform der CL beschließen, die 36 statt 32 Clubs vorsieht und es soll 100 Spiele mehr als bisher geben. Jetzt haben 12 Topclubs angekündigt eine eigene Superliga zu gründen. Unser Netzer spuckt Gift und Galle.

© Sebastian Falke, Radio KW

Weitere Meldungen

skyline