31-Jähriger verletzt Mann mit Axt schwer am Kopf

Mit einer Axt soll am Mittwochabend ein 31-Jähriger in Duisburg-Röttsgersbach auf einen anderen Mann (36) losgegangen sein. Dieser wurde schwer am Kopf verletzt.


© monartfoto - Fotolia

In Duisburg soll am Abend ein 31-Jähriger einen anderen Mann mit einer Axt geschlagen haben. Das 36-jährige Opfer wurde schwer am Kopf verletzt. Die Polizei hatte im Großeinsatz mit Hunden, Hubschrauber und Streifenwagen nach dem flüchtigen Täter gesucht. In der Nähe seiner Wohnung konnte der Mann gestellt werden. Nach ersten Erkenntnissen könnte es sich um eine Beziehungstat handeln, eine Mordkommission ermittelt wegen versuchten Totschlags.

Weitere Meldungen

skyline
ivw-logo