Alpenerin stirbt bei Motorradunfall

Der Fahrer eines Ackerschleppers übersah das Motorrad der 23-Jährigen und ihres 25-jährigen Begleiters.

Ein Absperrband der Polizei in Nahaufnahme (Symbolbild).
© VRD/Fotolia.com

Bei einem Verkehrsunfall sind am Montagabend eine Frau aus Alpen und ihr Begleiter ums Leben gekommen. Die beiden waren mit einem Motorrad auf der L77 in Richtung Uedem unterwegs. In Höhe Kalbeck nahm ein Traktor mit Anhänger ihnen die Vorfahrt, es kam zum Zusammenstoß. Die beiden Motorradfahrer starben noch an der Unfallstelle. Der 75-jährige Fahrer des Traktors war zunächst geflüchtet, die Polizei konnte ihn aber später ausfindig machen und vorläufig festnehmen. Ein Sachverständiger ermittelt.

Weitere Meldungen

skyline
ivw-logo