DIN-Tage - Dinslakener Stadtfest fällt dieses Jahr aus

Wegen des Coronavirus müssen in diesem Jahr auch die DIN-Tage Ende August ausfallen. Eine Verschiebung ist nicht möglich.

© Heiko Kempken / FUNKE Foto Services

Wegen der Coronapandemie fällt auch das große Dinslakener Stadtfest - die DIN-Tage - dieses Jahr aus. Eine Veschiebung nach hinten sei nicht möglich - dafür bräuchte man Planungssicherheit und die gebe es aktuell nicht. Bürgermeister Michael Heidinger hofft, dafür nächstes Jahr doppelt so fröhlich zu feiern. Die DIN-Tage waren für den 28. bis 30. August geplant - bis zum 31. August sind Großveranstaltungen in NRW definitiv verboten.

Weitere Meldungen

skyline
ivw-logo