Erleichterung für Autofahrer in Wesel

Bei zwei Großbaustellen in der Weseler City hat sich etwas getan: Die sanierte Luisenstraße ist jetzt frei, die B58-Brücke aktuell wieder in beide Richtungen befahrbar.

© Markus Weissenfels / Funke Foto Services

Autofahrer in der Weseler City können aufatmen. An zwei Großbaustellen gibt es im Moment wieder freie Fahrt. Die Luisenstraße ist früher als angekündigt freigegeben worden. Dort wurde die gesamte Fahrbahn saniert. Außerdem geht es aktuell auf der B58 wieder in beiden Richtungen über die Friedrich-Ebert-Brücke. Wochenlang war die nur Richtung Innenstadt frei. Die Brücke wird gerade umfassend verstärkt - für rund zwei Millionen Euro.

Weitere Meldungen

skyline
ivw-logo